chilled fish

Rotbarsch in Curry-Mangosauce mit Gemüse

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

chilled fish

Rotbarsch in Curry-Mangosauce mit Gemüse

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Für 6 kleine Portionen

  • 3 Stück Rotbarschfilet (475), auftauen und in 6 Stücke schneiden
  • 6 Stück Curry-Mangosauce (1686)
  • 180 g cremige Kokosmilch
  • 1-2 Spritzer Birnen Balsamico Velvet Pödör (11933)
  • 2 Prisen Fleur de sel
  • 2 Prisen Chiliflocken
  • 80 g Erbsen Petit Pois (709)
  • 80 g Pfifferlinge (1721)
  • 80 g Mais (726)
  • 80 g dicke Bohnen (723)
  • 6 Stück Brokkoli Röschen (1710)
  • Getrocknete Chilifäden für die Deko
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Ofen auf 150 ° vorheizen
Garzeit Fisch: 7-8 Minuten

Sauce: Die Curry Mangosauce mit der Kokosmilch in einen Topf geben und auf kleiner bis mittlerer Hitze aufkochen. Die Sauce mit Birnen Balsamico Velvet, Salz und Chiliflocken abschmecken.

Die Erbsen, Pfifferlinge, Mais, dicke Bohnen und Brokkoli gefroren in die Sauce geben, aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Eventuell mit etwas Salz und Chiliflocken nachwürzen.

Für den Fisch ein kleines Ofenblech mit Öl einstreichen und 2 EL Wasser darauf verteilen. Die Fischstücke zwischen Küchenpapier trocken tupfen und auf das Blech setzen, leicht mit Salz würzen. Das Blech in den heißen Ofen stellen und den Fisch 7-8 Minuten garen.

Die Sauce auf die Schälchen verteilen, den Fisch darauf setzen und mit Chilifäden ausdekorieren.

Zurück

© The Chilled Chef | Impressum | Rechtliche Hinweise | Kontakt