duck-o-lade

Ente-Orange in Schokosauce und Apfelbeignets

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

duck-o-lade

Ente-Orange in Schokosauce und Apfelbeignets

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Für 6 kleine Portionen

  • 1 Pack 500 g (2x250 g) Ente in Orangensauce (205), auftauen
  • 40 g Milchschokolade 50% Kakaoanteil, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Spritzer Birnen Balsamico Velvet Pödör (11933)
  • 1-2 Prisen Fleur de sel
  • 6 Apfelbeignets (1532)
  • 6 kleine/halbierte Orange/Blutorange oder Grapefruit Spalte
  • 6 kleine Zweige Rosmarin
  • Erbsensprossen oder andere Sprossen für die Deko

Zubereitung

Ofen auf 200 grad Umluft vorheizen
Backzeit Apfelbeignets 12-14 Minuten
Apfelbeignets alternativ in einer Pfanne oder Fritteuse backen

Die Entenbrust mit der Sauce, der Schokolade, Birnen Balsamico Velvet und etwas Salz in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze 2-3 Minuten erhitzen, vorsichtig rühren. Die 2 Orangenscheiben in der Sauce vierteln.

Die Apfelbeignets im Ofen auf einem Gitter mit Backpapier legen und 12-14 Minuten backen.

Die Ente mit der Sauce auf die Schälchen verteilen, jeweils ein Apfelbeignets dazu geben, mit Rosmarin und Sprossen dekorieren und die Orangenspalte anlegen.

Zurück

© The Chilled Chef | Impressum | Rechtliche Hinweise | Kontakt